Montag, 21. Mai 2012

Routen aus Google Maps in GPX exportieren

Schon öfter stand ich mal vor dem Problem, eine Tour, die in Google Maps angelegt wurde, exportieren zu wollen. Leider funktioniert das aus Google Maps heraus direkt nicht. Heute habe ich aber einen netten Trick entdeckt.
Es gibt da ein kleines Tool, das erzeugt erst mal so einen halbwegs tauglichen GPX-Code. http://www.elsewhere.org/journal/gmaptogpx/
Den musst Du kopieren und in einem Texteditor (Text Edit, Notepad etc) als "unformatiertenText" (txt) abspeichern. Das kannst Du dann wieder im Route-Converter aufmachen und als GPX abspeichern.
Mit den Routen funktionierte es bei mir nicht so gut. Daher habe ich den Track exportiert, und den dann als GPX wieder in Basecamp geladen, was aus dem Track automatisch eine Route erstellen kann. Dann ist der Verlauf eindeutig, wenn man den Track auf einer Karte anzeigt